13. Juni 2024

Nichts passiert

… oder viel Lärm um nichts. Denn die anonyme Drohung von Frau bzw. Herrn Hacker war nicht mehr als Schall und Rauch. Das hat mir auch das Bundesministerium Inneres – Bundeskriminalamt – Cyberkriminalität bestätigt. Und obwohl ich ja sonst keine besonders gute Meinung von Ämtern im Allgemeinen habe, diesmal war ich wirklich positiv überrascht. Denn bereits 30 Minuten nach meiner Anfrage beim Bundeskriminalamt Österreich ARGE Erpressungsmails erhielt ich – wenn auch eine standardisierte – sehr informative Antwort.

Ärgerlich nur, dass ich mich überhaupt so aufgeregt habe und – einmal mehr – unnötig (Lebens)Zeit verplempert habe. Als hätte ich sonst nichts zu tun…

Jedenfalls laufen Computer und Handy reibungslos – bis auf die üblichen Problemchen wie z. B. ein völlig neuer Desktop nach einer Aktualisierung von Windows o.ä. Und ja, ich bin immer irritiert, wenn ich den Computer einschalte und die Oberfläche hat sich wie durch Zauberhand verändert – bin nicht mehr die Jüngste und froh, überhaupt ein Smartphone und alle möglichen Apps bedienen zu können, und außerdem ein Gewohnheitstier. Aber das bleibt bitte unter uns! Muss nicht jeder wissen, dass ich mit dem ganzen modernen Teufelszeugs eigentlich auf Kriegsfuß bin.